Links

Seit 1928 produziert die Weinfamilie Albert Mathier & Söhne  mit viel Freude und Engagement auserlesene Walliser Weine. Als Pionier der Rotweinmetropole Salgesch hat Albert Mathier den Grundstein für die Erfolgsgeschichte des Weindorfes gelegt. Sein Enkel, Amédée Mathier und die ganze Weinfamilie sind stolz, Ihnen die über 80-jährige Familien- und Wein-Tradition zu zeigen.

Man schrieb das Jahr 1999, als die Idee der Gründung einer Vinothek im bekannten Schnitzlerdorf Brienz in der Alpenregion.ch entstand. Andreas Zmoos sah sich gezwungen, sich beruflich nochmals zu verändern. In der wirtschaftlich düsteren Zeit war es für einen gut Fünfzigjährigen fast ein Ding der Unmöglichkeit, eine neue Arbeitsstelle zu finden. Was lag da näher, als das liebste Hobby zum Beruf zu machen. Während seines früheren Berufslebens widmete sich der heutige Inhaber der Vinothek zum Rössli gerne und intensiv dem Thema Wein. Nebst dem Studium von Literatur und Kellereibesuchen nahm er auch an Weinseminaren teil, die ihm stets Freude bereiteten.

Allegra, herzlich willkommen im Chesa Salis - Ein Haus mit Geschichte und Tradition - mitten im historischen Dorfkern von Bever. Die Chesa Salis, ein Engadiner Patrizierhaus aus dem Jahre 1590, war einst im Besitz der Bündner Adelsfamilie von Salis. Das Herzstück eines erstklassigen Hotels ist seine unverwechselbare Küche. Unsere Küchenbrigade kocht täglich mit ausgesuchten frischen Zutaten klassische italienische und französische Gerichte und regionale Spezialiäten. Die Chesa Salis liegt verborgen und doch zentral im Oberengadin auf einer Höhe von 1714 m.ü.M. Geniessen Sie Ruhe und Entspannung in unmittelbarer Nähe der bekannten Sport-und Kulturzentren Pontresina, St. Moritz und Sils. Die Golfplätze Samedan und Zuoz sind 3 km bzw. 8 km entfernt.

Land und Hof auf dem Appenberg werden seit 1896 in Familientradition der Familien Mosimann bewirtschaftet und betreut.

Marlis und Jakob, das heutige Unternehmer-Ehepaar, mit Jahrzehnte langer Betriebserfahrung sind das Herz und die Seele vom Appenberg. Der Gast begegnet dem Patron noch direkt. Die Gastgeberin kennt den Gast.

Die Erfahrungen aus den persönlichen Begegnungen fliessen laufend ein in die Optimierung des Gästeangebotes.

 

Domaine de Ravoire
Domaine de Ravoire AG
Bahnhofstrasse 3
CH-3970 Salgesch

info@domainederavoire.ch
T: +41 27 455 14 19


User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Login